Jugend der DJK-Wattenscheid
Jugend der DJK-Wattenscheid

Zur Zeit laufen die Planungen für den 5. DJK Wattenscheid Mädchen Cup im Juli 2019. Über jeweils 2 Turniertage begrüßen wir U15 und U17 Mannschaften aus ganz NRW, den angrenzenden Bundesländern und den Niederlanden. Unser Turnier eignet sich ideal für eine Saisonabschlussfahrt, da wir verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten und ein kostengünstiges Frühstück anbieten.

Das Turnier findet am Samstag/ Sonntag 06.07. und 07.07.2019 statt. Vormittags spielt jeweils die U15 und ab dem frühen Nachmittag startet die U17. Die Anreise ist ab Freitag möglich.

 

Des Weiteren ist auch das 3. Tunier für unsere U11 / U13 Teams in Plannung. Hinzu kommt in 2019 das erste U9 Turnier. Diese Turniere finden am Wochenende 29./30.06.2019 statt. Am Samstag 29.06. spielen wir bei der U9 & U11 den Sieger aus. Am Sonntag  30.06. findet das U13 Turnier statt. Auch hier sind Übernachtungen möglich.

 

Wir hoffen an beiden Turnierwochenenden wieder viele neue "Gesichter" und "alte Bekannte" begrüßen zu dürfen.

 

Spielformate:

- U15 & U17 Kleinfeld 7-7

- U13 9-9

- U9 & U11 7-7

je Verein und Altersklasse können bis zu 2 Mannschaften gemeldet werden

 

letztjährige Sieger:

2015: U15 Eintracht Frankfurt, U17 Eintracht Frankfurt

2016: U15 BW Mintard, U17 SV Rees

2017: U11 SuS Concordia Flaesheim, U13 DJK Wattenscheid, U15 BW Mintard,

          U17 VV Eldenia (Arnheim, Niederlande)

2018: U11 DSC Arminia Bielefeld, U13 OSC Nijmegen (Niederlande), U15 DJK Adler Union Frintrop,   

          U17 BW Mintard

 

Zu den Siegerpokalen für die Plätze 1-4 loben wir Zusatzpreise für die fairste Mannschaft, die beste Torhüterin und der besten Spielerin aus. Zum Siegerpokal bei den U15 und U17 Turnieren erhalten die siegreichen Teams den "Mädchen Cup" Wanderpokal.

 

Informationen zum Mädchen Cup 2019 erhaltet Ihr bei Andreas Schmidt unter

maedchen@djk-wattenscheid-jugend.de

 

Anmeldestand 17.04.2019:

je Altersklasse nehmen 1-2 Mannschaften der DJK Wattenscheid an den Turnieren teil.

U9  : DJK TuSA 06 Düsseldorf, SC Westfalia Kinderhaus, FSV Mädchenpower Hilden,

         SpVG Schonnebeck

U11: LFC Laer, SC Rhenania Hochdahl, DJK TuSA 06 Düsseldorf, SC Westfalia Kinderhaus,

        TuSpo Richrath, Köpenicker SC (Berlin), FSV Mädchenpower Hilden, DJK TuSA 06 Düsseldorf,

U13: OSC Nijmwegen, FC Rheinsüd Köln, LFC Laer, DSC Arminia Bielefeld, SV Höntrop, FC Kray,

         SC 2013 Bad Neuenahr, TuSpo Richrath, Eintracht Duisburg, DJK TuSA 06 Düsseldorf,

         SuS Dinslaken 09

U15: LFC Laer, FC Kray, DJK SG Altenessen, DVV 09 Dirksland, STV Hünxe, SV Bommern, TuS Birk,

         Kamener SC, Eintracht Datteln, BSV Roxel, Alemannia Pfalzdorf, BW Mintard

U17: FC SW Silschede, SV Höntrop, FSV Mädchenpower Hilden, SuS Scheidingen,

         DVV 09 Dirksland, SC Holweide Köln, 1.FAV Bad Münstereifel, TuS Birk, SV Bommern,

         Eintracht Erle, SV Union Rösrath, TS Rahm, BW Mintard, TuS Wüllen

 

 

DJK Wattenscheid Mädchen Cup

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________´

 

An den Wochenenden 23./24.06. und 07./08.07. wurde bereits zum 4. Mal der DJK Wattenscheid Mädchen Cup ausgetragen. Insgesamt nahmen, an dem mittlerweile etablierten und bekannten Saisonabschlussturnier der DJK Wattenscheid, in den vier Altersklassen U11 bis U17 42 Mannschaften aus ganz Deutschland teil. Die weiteste Anreise hatte beim U13 Turnier der 1. FFC Fortuna Dresden. Die bunte Mischung der Mannschaften trug auch diesmal zum perfekten und friedlichen Ablauf des Turniers bei, so dass viele Mannschaften bereits für 2019 Ihre Zusage gegeben haben und auch an der 5. Ausgabe teilnehmen möchten. Beim U11 Turnier zog die DSC Arminia Bielefeld einsam ihre Kreise. Mit 16:0 Tore und der Idealpunktzahl von 18 Punkten siegte das Team vor SC Fortuna Köln. Das Heimteam vom Stadtgartenring belegte bei dem hochkarätigen Teilnehmerfeld den 5. Platz, was ein toller Erfolg für die Mannschaft ist. Bei der U13 schrammte die Mannschaft vom Trainergespann Kümmel/ Schmidt knapp am 2. Erfolg in Folge vorbei. Im Halbfinale wurde nach einer überragenden Leistung und zwei frühen Toren, welche der Mannschaft Flügel verlieh, der Nachwuchs aus Dresden mit 3:0 besiegt. Im normalen Ligabetrieb spielen die Nachwuchsmädels des Regionalligisten aus Dresden in einer Jungenstafel mit. Im Endspiel war Spannung pur angesagt. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0 und so verloren die DJK Mädels gegen den OSC Nijmegen mit 4:5 im Elfmeterschießen. Am 2. Turnierwochenende wurden die Turnierspiele der U15 und U17 Mädchen ausgetragen. Leider ließen die beiden Heimmannschaften in den ersten Turnierspielen zu viele Torchancen ungenutzt. Am Ende reichte es für die U15 zum 6. Platz von 12 Teilnehmern und bei der U17 war es in der Endabrechnung der 5. Platz. Wobei sich die U17 nach mäßigem Start steigerte und unter anderen den Westfalenligisten SuS Scheidingen und den Mittelrheinligisten aus Pfalzdorf schlug. Bei der U15 war Trainer Christian Plitt vor allem aufgrund der Siege in den Spielen gegen der örtlichen Konkurrenz aus Höntrop und Gelsenkirchen zufrieden. Die Gewinnerteams kamen bei der U15 aus unserer Nachbarstadt Essen mit Adler Union Frintrop und bei der U17 gewann der Niederrheinligist aus Mühlheim BW Mintard. Turnierkoordinator Andreas Schmidt zog ein durchweg positives Fazit:“ Die Mannschaften haben sich auf und neben dem Platz sportlich fair verhalten. Wir haben tollen Mädchenfußball gesehen und in den Endrunden war es bis zuletzt spannend um die Turniersiege. Die Ausnahme war das U11 Turnier, hier war die Mannschaft der DSC Arminia Bielefeld einfach sehr stark. Mein Dank geht an das sportlich faire Verhalten der Spielerinnen, Trainer und Fans unserer Teilnehmer und vor allem an unseren circa 70 Helferinnen und Helfer, die an beiden Turnierwochenende im Einsatz waren. Ohne sie ist die Durchführung solcher Veranstaltungen nicht möglich. Hier macht sich unser tolles Vereinsleben bemerkbar. Wir können auch aufgrund der vielen positiven Resonanzen sehr stolz auf uns sein und werden auch in 2019 wieder versuchen ein Top Turnier zu organisieren.“

 

Hier finden Sie uns

Jugend der DJK Wattenscheid
Stadtgartenring 9
44866 Bochum